Die andere große Frage

Warum stecken Sie Ihr Geld auf´s Dach anderer??

 

 

Euro in Dach

Wie kommt man zu einer solchen Frage?

Häufig hört man Sätze wie diesen: Leute, die eine Solaranlage auf dem Dach haben, erhalten eine Einspeisevergütung für den Strom, den diesen mit ihrer Solaranlage erzeugen und in Stromnetz einspeisen . Diese Einspeisevergütung wird von allen Stromabnehmern bezahlt. Also auch von Hausbewohnern, die gar keine Solaranlage haben.

Das stimmt!!

Sie alle zahlen in Ihrem Strompreis einen Beitrag zu der Einspeisevergütung. D.h. Sie zahlen dafür, daß andere sich eine Solaranlage leisten und damit Ihre Stromrechnung erheblich senken können.

<<< Sie stecken Ihr Geld auf´s Dach anderer. >>>

Das können Sie ändern.!!

Lassen Sie sich auch eine Solaranlage installieren. Sie erhalten dann das Geld, das Sie normalerweise zur Finanzierung einer Solaranlage anderer bereitstellen, zurück; und zwar in Form der Einspeisevergütung.

Das und die geringere Abnahme des teuren Stromes von Ihrem Stromlieferanten macht soviel aus, daß Sie davon eine Solaranlage innerhalb von 6 – 7 Jahren finanzieren können. Danach nämlich ca 13 Jahre liefert Ihnen Ihre Solaranlage Strom zu einem unschlagbaren niedrigen Preis.

Nämlich exact 0,00 €

Gerne erkläre ich Ihnen, wie das funktioniert

 

 

Kommentare sind geschlossen.